Markus Klarname Profile picture
Reputationsmanager für grüne Vielflieger und Lieferant für politische Jagdmunition. „Das anonyme Profil ‚Netzdenunziant‘ verbreitet seit Jahren Desinformation.“
Silver Profile picture rmack2x Profile picture LadyBlaidd 🌸 Gab @Blaidd Profile picture 3 added to My Authors
Oct 8, 2018 15 tweets 5 min read
Neues Hobby:

1. Tweets von linken Diskursverschiebern archivieren, wo sie Dinge äußern, die sich noch oder nicht mehr innerhalb ihres eigenen, nach links verschobenen Overton-Windows befinden.

2. Warten, dass die linke Political-Correctness-Hexenjagd ihre eigenen Kinder frisst. Meint ihr, ich mache Spaß?
Sep 16, 2018 6 tweets 3 min read
Thread zum UN-Migrationspakt.

Eine Übersetzung aus dem Propaganda-Englischen ins Deutsche.
Oder: Zwischen den Zeilen lesen für Anfänger.

PDF: refugeesmigrants.un.org/sites/default/… Wenn es in Köln an Silvester mal wieder eine Taharrush-Party gibt, muss die Polizei ihre Zeit damit verschwenden, auch Sie zu kontrollieren, obwohl Sie keine typischen Merkmale des Täterprofils aufweisen.
Auch wird ein Freifahrtschein für Querulanten und Berufsempörte eingeführt.
Sep 14, 2018 9 tweets 2 min read
Mit der Kampagne gegen Maaßen wird immer deutlicher, dass der ÖRR eine eigene politische Agenda verfolgt und auch nicht davor zurückschreckt, Unwahrheiten zu verbreiten. Von Unparteilichkeit und Ausgewogenheit im Sinne des RStV kann keine Rede sein.

Der Rundfunkbeitrag muss weg. Die Kampagne gegen #Maaßen bietet aber auch Chancen. Zeigen Sie Ihrem Umfeld die unverfälschten Originalaussagen Maaßens und stellen Sie diesen gegenüber, was der Faktenfinder daraus gemacht hat. Nutzen Sie die Widersprüche, in die sich Patrick Gensing selbst verstrickt.
Sep 11, 2018 8 tweets 3 min read
Da hat der #Faktenerfinder @PatrickGensing wohl mal wieder gelogen.
Das riecht mittlerweile sehr nach einer gezielt lancierten, linken Schmutzkampagne gegen Maaßen. Man hat den Kontext seiner Aussage bewusst verfälscht.

Quellen:
tagesschau.de/multimedia/sen…
faktenfinder.tagesschau.de/inland/maasen-… Ein dem Antifa-Spektrum nahestender, gebührenfinanzierter ÖRR-Faktenfinder verfälscht den Kontext einer Aussage, statt ihn sachlich einzuordnen. Trotz Hinweisen und der erhöhten Sorgfaltspflicht eines Faktenfinders wurde diese Einordnung nicht korrigiert.

Sep 10, 2018 17 tweets 3 min read
Ein Rant von Herzen:
Ihr blödes Geschreibsel macht nichts besser und spaltet nur noch mehr. Fangen Sie mal an, zu differenzieren. Wenn Sie hier Nazi schreien, haben Sie ausnahmsweise mal recht. Aber hören Sie doch bitte auf, hinter jeden Schwachsinn einen #AfD-Hashtag zu packen. Nationalsozialistische Extremisten sind ein gefährliches Problem. Fragen Sie sich doch mal, wieso da Leute mitlaufen. Das liegt natürlich unter anderem an der katastrophalen Fehleinschätzung von 2015. Und mal ehrlich: Gerade Sie würden doch heute nichts besser machen.
Aug 1, 2018 6 tweets 4 min read
Twitter's search paging is screwed because of their quality filter. They simply hide posts after paging takes place.
Visit twitter.com/search?f=tweet…. Scroll up and down for new results to appear. Then turn the filter off.
Your scrolling effort indicates the degree of censorship. 😂 When you scroll to the bottom, Twitter usually fetches 20 new results. However, it is possible that the backend returns less than 20 posts when the quality filter is enabled. Sometimes scrolling seemingly does not work because all posts are filtered and no result is returned. 😂
Jul 30, 2018 6 tweets 3 min read
A thread on how MSM failed to report on shadow bans:
Sputnik News did a better job reporting on the shadow banning issue than most MSM sites. Others simply allowed Twitter to define the term and then used that definition in order to disprove the claims by Twitter's opponents. Twitter even violates their own definition. They do shadow ban and there is evidence which can be reproduced. Ghost commenting (which we call thread ban) is the very original form of shadow banning. There is no way to not call this type of ban shadow ban.

vimeo.com/282066400
Jun 23, 2018 23 tweets 12 min read
I have been asked for an English thread about Twitter's shadow banning practice. So here it is. An open source test that recognizes various types of shadow bans is available at shadowban.eu.
Why the uproar now? Because new ban methods appear to be politically biased. The most famous ban is the conventional shadow ban. It causes your tweets to only be visible to your followers. In this case, retweets will not have any effect and tweets are hidden to non-followers within threads. Non-followers can only reach your tweets by visiting your /+
Apr 17, 2018 7 tweets 4 min read
Wer hat Lust, mit mir die entlarvendsten #NichtOhneMeinKopftuch-Posts der Islamisten in diesem Sammelthread zusammenzutragen?

Ich mache mal den Anfang. Weitere werden folgen.

Bitte Tweets per Screenshot zitieren und auf archive.is verweisen:
archive.is/cdIPl "Augenhöhe"
Archiv: archive.is/Zt0t6